Sommerlehrgang 2016

Ka8 mit Schirm Sommerlehrgang 2016
Ungewöhnliche Maßnahmen waren nötig, um der extremen Hitze zu begegnen. Über Mangel an Sonne konnten sich die Teilnehmer am diesjährigen Sommerlehrgang auf dem Mosenberg jedenfalls nicht beschweren. Zwischen 10 bis 15 Teilnehmer, teils Flugschüler, teils Scheinpiloten, nahmen die Gelegenheit in der Woche vom 20. bis 28. August 2016 zum gemeinschaftlichen Fliegen und Zusammensein wahr. Schwerpunkt lag, aufgrund der für Streckenflüge nicht sehr geeigneten, stabilen Wetterlage, auf der Schulung. So konnten unsere Youngsters, unter Anleitung der Fluglehrer Walter H. und Hartmut S., schöne Flüge von bis zu 5 Stunden Dauer durchführen. Besonderer Dank gilt auch unseren Windenfahrern Rainer W. und Vanessa W. sowei den Schlepp-Piloten Hermann L. und Walter H. und allen Funktionern, ohne deren Einsatz sowas eben einfach nicht geht. Es hat mal wieder Spaß gemacht, es ist halt ganz was Anderes als der Pauschalurlaub am Strand.

Drucken