Erster Alleinflug Sebastian S.

IMG 480421.05.2017 Für Sebastian war es heute soweit. Der Fluglehrer bleibt am Boden und schickt den Flugschüler allein auf die Reise. Nun, die Reise ist kurz - nur drei Platzrunden - aber unvergesslich für ein Fliegerleben. Sebastian kennt das schon, denn er hat zunächst die Lizenz für Ultraleichtflugzeuge erworben und erweitert seine fliegerischen Optionen jetzt um die Lizenz zum Segelfliegen. Der Flugplatz Mosenberg bietet eben viele Möglichkeiten zur fliegerischen Entfaltung.

Drucken