Mosenberg Vorfeld Webcam (3 min)Willkommen

Der Luftsportverein Homberg/Efze betreibt seit über 80 Jahren den Flugplatz Mosenberg (EDEM), reizvoll gelegen im Nordhessischen Mittelgebirge. In den Hallen am Mosenberg ist alles willkommen was Flügel hat. Aktuell sind Segelflugzeuge, Motorsegler, Trikes und Ultraleichtflugzeuge stationiert. Am nach Südwesten exponierten Hang lassen befreundete Modellbauer ihre Schätzchen fliegen und sogar Paragleiter haben Gelegenheit zu fantastischen Flügen über der Schwalm-Ebene. Gerne nehmen die Piloten Sie mit zu einem Rundflug in die nähere Umgebung. Wenn Sie sich selbst dem Sport am Himmel verschreiben wollen, bilden erfahrene Fluglehrer zum Segelflug- oder UL-Piloten aus. Alles geschieht freiwillig, ehrenamtlich und nur aus Freude am Fliegen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Kontakt: +49 (0)157 73304024 W.Braun, 1.Vorsitzender

Basislager für Nachtwanderer

Etwa 35 Wanderer nutzten den Flugplatz Mosenberg als Basislager für ihre nächtliche Expedition ins Rotkäppchenland.

Der Tourismusverband https://www.rotkaeppchenland.de hatte die Wandertour organisiert und als Ausgagspunkt den Mosenberg ausgewählt. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, sich mit Gegrilltem und Kaltgetränken zu stärken, bevor sie bei Einbruch der Dämmerung zu ihrem etwa 20 Km langen Fußmarsch zum Schloss Hirschgarten in Borken-Nassenerfurth aufbrachen. Im Juli sind zwei weitere Touren geplant. Details  

Wanderspass für Nachtaktive7

Lizenz