Mosenberg Vorfeld Livecam (3 min)Willkommen

Der Luftsportverein Homberg/Efze betreibt seit über 80 Jahren den Flugplatz Mosenberg (EDEM), reizvoll gelegen im Nordhessischen Mittelgebirge. In den Hallen am Mosenberg ist alles willkommen was Flügel hat. Aktuell sind Segelflugzeuge, Motorsegler, Trikes und Ultraleichtflugzeuge stationiert. Am nach Südwesten exponierten Hang lassen befreundete Modellbauer ihre Schätzchen fliegen und sogar Paragleiter haben Gelegenheit zu fantastischen Flügen über der Schwalm-Ebene. Gerne nehmen die Piloten Sie mit zu einem Rundflug in die nähere Umgebung. Wenn Sie sich selbst dem Sport am Himmel verschreiben wollen, bilden erfahrene Fluglehrer zum Segelflug- oder UL-Piloten aus. Alles geschieht freiwillig, ehrenamtlich und nur aus Freude am Fliegen.

Weitere Informationen finden Sie auf INFO

Kontakt: +49 (0)157 73304024 W.Braun, 1.Vorsitzender

Pilots liftoff

PHOTO-2018-11-13-17-14-06.jpg

Sichtlich erleichtert und stolz nimmt der Prüfling die Glückwünsche der Prüfers nach bestandener Prüfung zum Luftfahrzeugführer entgegen. Das ist der große Moment, auf den Simon (rechts im Bild) seit Jahren hingearbeitet hat. Jetzt darf er als verantwortlicher Pilot ein Segelflugzeg führen. Herzlichen Glückwunsch!

DG1001 NEO Handbücher

Die Flug- und Wartungshandbücher für die DG1001 NEO stehen für registrierte Mitglieder des LSV Homberg e.V zum herunterladen bereit.
Weiterlesen ...

Die Handbücher liegen auch in der Flugleitung am Flugplatz Mosenberg zur Einsicht bereit.
Wie bei jedem neuen Flugzeug sind Pilot und Besatzung verpflichtet, sich vor dem ersten Start mit dem Gerät vertraut zu machen. Also, bitte LESEN und verinnerlichen, bevor das Flugzeug geflogen wird.