Informationen

Fliegen ist eine Fähigkeit, die dem Menschen nicht in die Wiege gelegt ist. Dass es trotzdem geht, beweisen die Flieger am Mosenberg an jedem Wochenende an dem das Wetter es zuläßt.

An dieser Stelle erfahren Sie, wie sie uns finden, was Sie tun müssen, um selbst das Fliegen zu lernen, was es kostet oder einfach nur Wissenswertes rund ums Fliegen. 

Ich möchte fliegen lernen, wie gestaltet sich die Ausbildung ?

Der Luftsportverein Homberg/Efze betreibt einen registrierten Ausbildungsbetrieb für Segelflug incl. Reisemotorsegler sowie für Ultraleichtflugzeuge. In diesem Rahmen werden Sie nach den geltenden Vorschriften zum verantwortlichen Piloten ausgebildet. Von der rechtlichen Stellung her sind die Lizenzen für SPL, TMG  und UL vergleichbar mit der eines KFZ-Führerscheins, das heißt sie eröffnen vergleichbare Rechte und Pflichten für die Teilnahme am Allgemeinen Luftverkehr wie der KFZ-Führerschein für den Strassenverkehr. Die Ausbildung erfolgt auf dafür zugelassenen, versicherten und vereinseigenen Geräten sowie durch erfahrene und lizenzierte Fluglehrer. Der Schulbetrieb findet regelmäßig an den Wochenenden oder nach Vereinbarung statt. Vor Aufnahme der Ausbildung ist der Beitritt in den LSV Homberg/Efze e.V. erforderlich. Mindestalter für Segelflug ist 14 Jahre, sonst 16 Jahre. Bei Minderjährigen wird eine Schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten benötigt. Alles Weitere erfragen Sie bitte beim Ausbildungsleiter: 0160 8427283.

 

Früher geflogen und nun wieder anfangen oder nur mal testen wie das so ist auf dem Mosenberg ?

Einmal gemachte Pilotenscheine oder Lizenzen verfallen nicht bzw. können wieder reaktiviert werden. Wenn Sie also den Wiedereinstieg im Blick haben beraten wir Sie gerne. Daneben haben wir nun auch die Möglichkeit eine Tagesmitgliedschaft als aktives Mitglied anbieten zu können. Entweder, um den Verein auf die eigene persönliche Verträglichkeit zu testen oder die Pilotenlizenz durch Überprüfungsflüge auf Segelflugzeugen, Motorsegler oder Ultraleicht wieder gültig zu machen. Auch hier stehen wir gerne mit Rat und Tat zu Seite.

Interessiert an Gastflügen ?

Auf Anfrage werden Flüge mit interessierten Gästen auf Motorsegler, Ultraleichtflugzeugen und Segelflügen durchgeführt. Die Flüge dienen der Darstellung des Vereinszwecks und des Luftsports allgemein. Unsere Flugzeug-Muster erlauben die Mitnahme jeweils eines Gastes. Kinder sollten mindestens 5 Jahre alt sein und brauchen die Erlaubnis der Eltern. Das Besteigen und Verlassen des Flugzeugs stellt gewisse Ansprüche an die körperliche Fitness des Gastes. An Wochenenden mit Flugbetrieb genügt es, den Flugleiter (der mit dem Funkgerät) oder einen der Piloten anzusprechen. Für eine Termin-Absprache ausserhalb der üblichen Betriebszeiten wenden sie sich bitte an eine der oben genannten Telefon-Nummern. Auf Wunsch stellen wir Gutscheine zum Verschenken an Ihre Lieben aus.

Doch etwas mehr als ein Gastflug ? Schnuppern geht auch... 

Sie wollen mehr? Dann buchen Sie einen Erlebnis-Tag am Flugplatz Mosenberg, an dem Sie ausgiebig und unverbindlich testen können, ob die Fliegerei wirklich zu ihnen möchte. Sie nehmen als Flugschüler am regulären Schulbetrieb teil, fliegen im doppelsitzigen Segel- oder UL-Flugzeug zusammen mit einem erfahrenen Fluglehrer mehrere Platzrunden, lernen dabei die Abläufe und die Handhabung der Geräte am Boden und in der Luft kennen, lernen, wie Flieger ticken, was es kostet und welche Veraussetzungen sie erfüllen müssen. Am Ende des Tages hatten Sie eine Menge Spaß und können entscheiden, ob sie sich auf dieses anspruchsvolle Hobby einlassen möchten. Wenn ja, wird es Ihr Leben verändern - versprochen! Auch für dieses Erlebnis stellen wir auf Wunsch Gutscheine zum verschenken an Ihre Lieben aus.

Hier geht's zum Gutscheine-Online-Shop

Kosten (Auszug aus der Gebührenordnung)

für Flüge mit interessierten Gästen
   
Motorsegler, UL 2,00 € /Min
Segelflug mit Windenstart (bis 15 Minuten) 10,00 € /Start
Segelflug im F-Schlepp (500 m bis 15 Minuten) 30,00 € /Start
jede weitere Minute (ab 15 Minuten) 0,50 € /Min
     
für fliegende Gäste (ohne eigenes Flugzeug)    
Tagesmitgliedschaft 25,00 € /Tag
(Preise Flugzeiten auf Anfrage)    
     
für aktive Mitglieder    
Grundbeitrag Scheinpilot Erwachsener 400,00 € / Jahr
Grundbeitrag Scheinpilot Jugendlicher 150,00 € / Jahr
Flatrate Segel-Flugschüler Erwachsener (1) 40,00 € / Monat
Flatrate Segel-Flugschüler Jugendlicher (1) 25,00 € / Monat
       
Vorauszahlung Segelflug (2) 125,00 € / Jahr
Vorauszahlung Motorflug (2) 360,00 € / Jahr
       
Flugzeiten:    
Segelflugzeuge (Schleicher ASK13 - Ka8) 13,20 € / Stunde
Rolladen Schneider LS 4b 16,80 € / Stunde
Grob Astir CS 15,00 € / Stunde
DG Flugzeugbau DG1001 22,00 € / Stunde
Flugzeugschlepp (mind. 500 m) 15,00 € / 500 m
Flugzeugschlepp je weitere 100 m 3,00 € / 100 m
Flugzeugschlepp für Flugschüler (Jugendliche) 10,00 € / 500 m
Motorsegler Scheibe SF25C Rotax Falke 60,00 € / Stunde
UL Remos G3/600 Scheinpilot 60,00 € / Stunde
UL Remos G3/600 Flugschüler (mit Fluglehrer) 72,00 € / Stunde
Flugzeug-Überlandschlepp 102,00 € / Stunde

zur vollständigen (und gültigen) Gebührenordnung

Zum Aufnahme-Antrag


Drucken